Erfolgreiche Gürtelprüfung

Vergangenen Freitag wurden einige Sportler des Kinder Selbstverteidigungskurses auf Herz und Nieren geprüft und es gab einige neue Farbgürtelträger in den Reihen!

Bei der Gürtelprüfung wurden nicht nur verschiedene Techniken und Übungen abgefragt, sondern es wurde auch als Zulassung zur Prüfung der Teamgeist gefordert.
War es bei den Gelbgurten noch Basisorientiert, wurde es bei den Orange- und Grüngurten schon sehr anspruchsvoll.
Schließlich werden Graduierungen nicht verschenkt, sondern müssen sich erworben werden.
Bei der Kinderselbstverteidigung kommen alle funktionierenden Kampfsport- , wie Sambo, Kickboxen und Brasilianisches Jiu-Jitsu und Selbstverteidigungsarten, wie Krav Maga zum Einsatz.
Alle jungen Sportler konnten ihre geforderten Aufgaben mit Bravour meistern und Trainer Martin Vath konnte den stolzen jungen Sportlern ihre neuen Gürtel überreichen.

Hier die neuen Graduierten:
Weiß-Gelb- Daniel Golub, Noah Baumann
Gelb – Arthur Resch, Maxim Stumpf, Semih Demirkapi
Weiß-Orange – Zakhar Shpeka
Weiß-Grün – Richard Vath, Darian Schleich, Adrian Hellhorn
Grün – Vladimir Schmidt

Like und Teile das ALPHA FIGHTERS Erlebsnis:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.