Sambo Kids Open 2019

Erstmalig wurde bei unseren Freunden der HSB Samboabteilung die Kids Open im Sambo ausgetragen.
Gleich hier ein riesiges Dankeschön für die tolle Betreuung und das freundschaftliche Unterstützen, an die gesamten Heidenheimer Trainer!

Adrian Hellhorn, Leon Nuss, Vladimir Schmidt und Paul Luck waren nach Heidenheim gekommen, um sich der starken Konkurrenz zu stellen.
Neben der Heimmannschaft aus Heidenheim, waren viele junge Sportler aus ganz Deutschland angereist.

Beim Sport Sambo werden Würfe und Haltepositionen gewertet. Gewonnen wird durch Punkte oder durch Aufgabe durch einen Hebel.

Die Stimmung war wie immer fantastisch und trotz verbissen ausgefochtener Duelle war die Fairness immer im Vordergrund.

Alle 4 Athleten durften am Ende auf das Podium!
Bei den Jüngsten erkämpfte sich Adrian Hellhorn sehr stark die Bronzemedaille.
Leon Nuss souverän Silber, Vladimir Schmidt schaffte ebenfalls den 2.Platz, bei diesem stark besetzten Turnier.
Als 4.Kämpfer startete Paul Luck in 2 Kategorien und erung sich, nach nur einigen Monaten Training die Silber und Bronzemedaille!

Trainer Martin Vath war unglaublich stolz auf seine erfolgreiche Truppe, die sich dem starken Teilnehmerfeld gestellt und auch geliefert haben!

Like und Teile das ALPHA FIGHTERS Erlebsnis:

1 Comment

  • GreggCal

    10. Oktober 2019 @ 0:15

    Полезно

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.